Puchshop WhatsApp WhatsApp Support
Puchshop wishlist
Puchshop shopping cart
0
Puchshop.de
Puchshop wishlist
Puchshop shopping cart
0

NGK-, Bosch- und Champion-Zündkerzen können für verschiedene Setups verwendet werden, von einem 38-mm-Zylinder (40 km/h) bis zu einem 74-ccm-Setup. Eine Iridium-Zündkerze wird häufig für Hochleistungsanwendungen gewählt, z. B. für Renn-, Cross- oder Sprint-Ziele.

Marke Zündkerze
Type Hitzegrad
Wellengröße
Applikation
NGK B5HS 5 kort Snorfiets / 50cc / 25 km/h
NGK B6HS 6 kort Bromfiets / 50cc / 40 km/h
NGK B7HS 7 kort Bromfiets / 50cc / 6-poorts
NGK B8HS 8 kort Bromfiets / 65cc & 70cc
NGK B9HS 9 kort Bromfiets / 70cc & 70cc tuned
NGK B6ES 6 lang Bromfiets / 50cc / 40 km/h
NGK B7ES 7 lang Bromfiets / 50cc / 6-poorts
NGK B8ES 8 lang Bromfiets / 65cc & 70cc
NGK B9ES 9 lang Bromfiets / 70cc & 70cc tuned
NGK B10ES 10 lang Bromfiets / 70cc & 74cc
NGK BR8ES 8 lang Bromfiets / 65cc & 70cc
NGK CR7HSA 7 kort Bromfiets / 50cc / 6-poorts
NGK BR8HIX 8 kort Bromfiets / 65cc & 70cc
NGK BR9HIX 9 kort Bromfiets / 70cc & 70cc tuned
NGK BR10HIX 10 kort Bromfiets / 70cc & 74cc
NGK BR8EIX 8 lang Bromfiets / 65cc & 70cc

Marke Zündkerze
Type Hitzegrad
Wellengröße
Applikation 
Bosch W4AC 4 kort Bromfiets / 65cc & 70cc
Bosch W5AC 5 kort Bromfiets / 50cc / 6-poorts
Bosch W6AC 6 kort Bromfiets / 50cc / 40 km/h
Bosch W7AC 7 kort Bromfiets / 50cc / 40 km/h
Bosch W8AC 8 kort Snorfiets / 50cc / 25 km/h

Merk bougie Type Hitzegrad
Schacht maat Applikation 
Champion L86C 7 kort Bromfiets / 50cc / 40 km/h
Champion P82M 8 kort Bromfiets / 65cc & 70cc

Erläuterung kurzer/langer Schaft:

Der Unterschied zwischen Zündkerzen mit kurzem und langem Schaft liegt in der Länge des Gewindes an der Zündkerze. 

  • Bei einem kurzen Schaft sind das: 14 Millimeter (gemessen von der Elektrode bis zum Ring)
  • Bei einem langen Schaft sind dies 19 Millimeter (gemessen von der Elektrode bis zum Ring).

Bevor Sie also eine neue Zündkerze bestellen, prüfen Sie die Größe der alten Zündkerze. Wenn Sie keine alte Zündkerze haben, messen Sie die Tiefe des Lochs im Zylinderkopf.

Erläuterung Wärme/Hitzegrad Zündkerze:

Der Wärmewert ist ein Maß für die thermische Struktur einer Zündkerze. Das bedeutet, dass der Wärmegrad die maximale Wärmebelastung der Zündkerze angibt. Theoretisch bedeutet dies, dass der Wärmegrad der Zündkerze umso höher sein sollte, je mehr Leistung das Moped erzeugt.

Ist der Wärmewert zu hoch (z. B. Wert 9), kann die Zündkerze die zugeführte Wärme nicht schnell genug abführen. Infolgedessen wird das Gemisch nicht durch den Zündfunken, sondern durch eine überhitzte Zündkerze entzündet.

Wenn der Wärmewert zu niedrig ist (z. B. 5), funktioniert die Zündkerze bei niedrigen Drehzahlen nicht richtig, und die Zündkerze kann sich nicht selbst reinigen. Die Folge: Springen, erhöhter Kraftstoffverbrauch und Emissionen.

Erläuterung Elektrodenabstand Zündkerze:

Der Elektrodenabstand ist der kleine Abstand zwischen der Elektrode der Zündkerze und der Masseelektrode der Zündkerze, das ist der Abstand, auf den der Funke überspringen soll. Ein falscher Abstand kann unangenehme Folgen für die Leistung des Mopeds haben:

  • Wenn der Elektrodenabstand zu gering ist, kann dies zum Überspringen führen. Springen, lauter Leerlauf und Abgase verursachen von schlechter Qualität.
  • Wenn der Elektrodenabstand zu groß ist, kann dies zuder Motor springt.
Der Elektrodenabstand kann mit einer Fühlerlehre gemessen werden. Der ursprüngliche Elektrodenabstand eines Puch maxi beträgt 0,45 mm. Dies gilt sowohl für Originalmodelle als auch für schnellere Modelle.

Erläuterung Zündkerzen bezeichnungen:

Die Bezeichnungen der verschiedenen Zündkerzen bestehen aus mehreren Zeichen/Namen. Nachstehend finden Sie eine Übersicht, in der diese Bezeichnungen erläutert werden. Der Name der Zündkerze ist fett gedruckt, und darunter werden die Buchstaben und Zahlen erklärt. 

NGK B5HS

  • B gibt den Durchmesser des Zündkerzengewinde an, in diesem Fall 14 Millimeter
  • 5 gibt den Wärmegrad an, in diesem Fall 5
  • H gibt die Gewindelänge an, in diesem Fall 12,7 Millimeter (kurzer Schaft)
  • S gibt den Zündkerzentyp an, in diesem Fall handelt es sich um einen Standardtyp (ohne Widerstand)

NGK B6ES

  • B gibt den Durchmesser des Zündkerzengewinde an, in diesem Fall 14 Millimeter
  • 6 gibt den Wärmegrad an, in diesem Fall 6
  • E gibt die Gewindelänge an, in diesem Fall 12,7 Millimeter (langer Schaft)
  • S gibt den Zündkerzentyp an, in diesem Fall handelt es sich um einen Standardtyp (ohne Widerstand)

NGK CR7HSA

  • C gibt den Durchmesser des Zündkerzenkabels an, in diesem Fall 10 Millimeter
  • R zeigt an, ob die Zündkerze einen Entstörwiderstand hat, in diesem Fall hat die Zündkerze einen Widerstand.
  • 7 gibt den Wärmegrad an, in diesem Fall 7
  • H gibt die Gewindelänge an, in diesem Fall 12,7 Millimeter (kurzer Schaft)
  • S gibt den Zündkerzentyp an, in diesem Fall ist es ein Standardtyp
  • A gibt die Bauart der Zündkerze an, oft in Verbindung mit den Abmessungen

NGK BR10HIX

  • B gibt den Durchmesser des Zündkerzenkabels an, in diesem Fall 14 Millimeter
  • R zeigt an, ob die Zündkerze einen Entstörwiderstand hat, in diesem Fall hat die Zündkerze einen Widerstand.
  • 10 gibt den Wärmegrad an, in diesem Fall 10
  • H gibt die Gewindelänge an, in diesem Fall 12,7 Millimeter (kurzer Schaft)
  • I gibt den Zündkerzentyp an, in diesem Fall handelt es sich um eine Iridium-Zündkerze mit einer Mittelelektrode
  • X diese letzte Ziffer gibt den Elektrodenabstand an, in diesem Fall gemäß den Iridium-Spezifikationen

Bosch W4AC

  • W gibt die Form und Größe des Zündkerzengewindes an, in diesem Fall M14 x 1,25 (Standard-Mopedgröße)
  • 4 gibt den Wärme-/Hitzegrad für die Zündkerze an, in diesem Fall 4. Bei Bosch-Zündkerzen ist die Verteilung anders als bei NGK-Zündkerzen.
  • A gibt die Länge des Zündkerzenkabels an, in diesem Fall kurze Welle.
  • C gibt das Material der Elektrode an, in diesem Fall Kupfer.

Unterschiedliche Zündkerzenstecker: 

Im shop befinden sich mehrere Zündkerzenstecker. Vergewissern Sie sich vor der Bestellung, dass Sie den richtigen für Ihr Moped bestellen. Die Unterschiede bei den Kappen haben mit dem Widerstandswert der Kappe zu tun. Die Widerstandswerte der Kappen im Shop reichen von 0 K Ohm bis 5 K Ohm. Der Zündkerzenstecker mit hohem Widerstand wird mit einer Zündkerze ohne Widerstand verwendet (siehe: Übersicht Zündkerzenbezeichnungen). Die Zündkerzenstecker mit niedrigerem Widerstand werden mit einer Zündkerze mit Innenwiderstand verwendet (siehe: Übersicht Zündkerzenbezeichnungen). 

In der analogen PVL-Zündung (Artikelnummer: 80051) ist ein 5 K Ohm-Widerstand vorhanden, daher wird der PVL-Zündkerzenstecker mit 0 K Ohm verwendet (Artikelnummer: 80064).

Einbau der Zündkerze

Der Einbau der Zündkerze muss korrekt erfolgen, damit das Gewinde nicht beschädigt wird. Die gängige Größe der im Handel erhältlichen Zündkerzen hat einen Schaftdurchmesser von 14 Millimetern. Nachstehend finden Sie eine Tabelle mit den Anzugsdrehmomenten in verschiedenen Fällen:

Zündkerze Typ Welle Dürchmesser (mm) Gusseissen Zylinderkopf (Nm) Aluminium Zylinderkopf (Nm)
Flachsitzständer mit Ring
18 34-44 34-44
Flachsitzständer mit Ring
14 24-34 24-29
Flachsitzständer mit Ring
12 15-24 15-20
Flachsitzständer mit Ring
10 10-15 10-12
Flachsitzständer mit Ring
8 - 8-10

Dies ist eine Faustregel für das Ablesen von Zündkerzenfarben. Aufgrund von Änderungen der aktuellen Benzinsorten und/oder Zusatzstoffe kann die Farbe variieren. Bei einer neueren Benzinsorte ( E5 oder E 10 ) ist die Farbe der Zündkerze oft heller.

Ablesen der Zündkerze (Farben)

Das Ablesen der Zündkerze ist wichtig, um mehr über die Leistung des Mopeds zu erfahren. Nach dem Ausbau der Zündkerze können Sie die Farbe der Elektrode (das ist der Teil, der im Zylinderkopf sitzt) betrachten. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Zündkerzenfarben + Erklärung:

Farbe Mögliche Ursache Mögliche Folgen
Helle Farbe/Weiß-ähnlich
Zu mageres Gemisch
Falschluft
falsche Mischung
falscher Wärmewert
falsche Mischung
Zurückhalten beim Beschleunigen
Überhitzter Motor
Klingeln des Motors
Abwürgen/Erwärmung des Motors
Hellbraun/Braun Richtige Mischung
Korrekte Einstellung
Gutes Funktionieren des Motors
Dunkelbraun/Schwarz
Gemisch zu fett
Falsche Mischung
Verschlissener Kolbenring
Verschlissener Zylinder
Zurückhalten beim Beschleunigen
Schmierfett von der Zündkerze
Übermäßiger Kraftstoffverbrauch
Erläuterung Puch Maxi E50 Kupplung mit Kupplungsgehäusen und Einstellung
Erläuterung Puch Maxi E50 Kupplung mit Kupplungsgehäusen und Einstellung
Das Puch Maxi mit dem E50-Motor hat keine Schaltgetriebe und wird daher als Automatik-Moped bezeichnet. Die Kupplung sorgt dafür, dass das Moped aus d...
Erläuterung Bing Vergaser Puch Maxi
In dieser Erklärung geht es um die verschiedenen Bing-Vergaser für den Puch maxi. Ursprünglich wurde das Puch Maxi-Moped (25 km/h) mit einem 10-Millim...
Erläuterung Bing Vergaser Puch Maxi
Unsere Kunden sind sehr zufrieden mit unserem Service!
Puchshop WhatsApp Contact