Trustedshops Trusted Shops Trustedshops stars 1 Trustedshops stars 2 Trustedshops stars 3 Trustedshops stars 4 Trustedshops stars 5 (4,82 / 5)
Puchshop wishlist
Puchshop shopping cart
0
Puchshop.de
Puchshop wishlist
Puchshop shopping cart
0


Kolben gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Wichtige Faktoren eines Kolbens sind:

  • Kolbendurchmesser + Toleranz. Der Durchmesser des Kolbens hängt natürlich vom Durchmesser des Zylinders ab. Ein originaler Puch-Zylinder hat einen durchgehenden Durchmesser von 38 Millimetern.
  • Höhe des Kolbens. Wenn die Gesamthöhe des Kolbens nicht korrekt ist, besteht die Möglichkeit, dass sich die Spulenöffnungen nicht vollständig öffnen. Wenn der Kolben zu kurz ist, öffnen sich die Spulenöffnungen zu schnell und der Zeitpunkt ist falsch.
  • Durchmesser des Kolbenbolzens. Der Durchmesser des Kolbenbolzens richtet sich nach dem Durchmesser der Kolbenbolzenbohrung in der Kurbelwelle. Die meisten Puch-Modelle haben ein Nadellager, in dem der Kolbenbolzen gelagert ist. Ältere Puch-Modelle haben eine Bronzebuchse in der Kurbelwelle, an der der Kolbenbolzen angelenkt ist. Der Innendurchmesser der Buchse oder des Nadellagers beträgt 10 oder 12 Millimeter. Sie brauchen dann also auch einen 10 oder 12 Millimeter langen Kolbenbolzen.
  • Größe der Kolbenringe. Bei einem neuen Kolben wird immer eine Kolbenfeder oder ein Satz Kolbenfedern mitgeliefert. Die Größe der Feder oder der Federn gehört also zu diesem Kolben. Bei höheren Drehzahlen, z.B. im Renn-/Cross-/Sprintbetrieb, ist es ratsam, immer das Kolbenspiel zu überprüfen. Schieben Sie den Kolbenring in den Zylinder und achten Sie darauf, dass er gerade sitzt. Messen Sie dann das Zwischenmaß mit einer Fühlerlehre. Diese sollte dann der für die jeweilige Anwendung angegebenen Größe entsprechen.
  • Einige Kolben sind mit einer L-Feder ausgestattet, die wie ein L geformt ist. Diese wird auch als Top-Feder bezeichnet und wird häufig bei höheren Geschwindigkeiten verwendet.
  • Membran oder normale Einlass. Bei einem Membranzylinder hat der Kolben eine Öffnung, die wir auch als "Fenster" im Kolben bezeichnen. Bei einer normalen Ansaugung ist der Kolben geschlossen oder es befinden sich kleine Löcher an der Oberseite.

Bei schnelleren Motoren kommt das Kolbenspiel sehr genau. Unter Kolbenspiel versteht man die Differenz zwischen dem Durchmesser des Zylinders und des Kolbens. Diese Größe wird oft mit einer Toleranz bezeichnet, einer A/B- oder C-Toleranz. Häufig liegt der Größenunterschied zwischen 0,02 und 0,06 Millimetern. Dieser Unterschied hängt vom Material der Zylinderwand und der Anwendung von Kolben und Zylinder ab. 

Wenn das Kolbenspiel zu klein ist, klemmt der Kolben bei höheren Drehzahlen. Wenn das Kolbenspiel zu groß ist, kommt es zu einem Kompressionsverlust.

Auch bei Kolben werden verschiedene Schlösser verwendet. Mit diesen Schlössern ist ein Stift gemeint, auf den die Kolbenfeder drückt. Es gibt A / B / C Schlösser. Die verschiedenen Schlösser sind unten abgebildet. Unser Webshop verkauft nur Kolbenfedern mit einer B- oder C-Sperre:


Eine A-Sperre ist eigentlich eine umgekehrte C-Sperre. Die Feder schließt sich dann oberhalb des Bolzens, anstatt unterhalb.

Erläuterung der Unterschiede bei Dellorto PHBG-Vergasern
Erläuterung der Unterschiede bei Dellorto PHBG-Vergasern
Der Dellorto PHBG Vergaser ist einer unserer meistverkauften und gebrauchten Vergaser. Lesen Sie hier für weitere Informationen....
Verschiedene Standard Puch-Zündungen
In de blog word uitleg gegeven over de verschillende ontsteking modellen die origineel op de Puch modellen geleverd werd. Ook word er meer uitleg gege...
Verschiedene Standard Puch-Zündungen
Unsere Kunden sind sehr zufrieden mit unserem Service!
Puchshop WhatsApp Contact