Oft fragen uns die Kunden: Was bedeutet „altes Modell“ bzw. „neues Modell“ was öfters bei den Puch-Zylinder und Köpfen als Hinweis steht.


Was ist der Unterschied?

In unserem Shop reden wir oft AM und NM, was für „altes“ bzw. „neues“ Modell steht. Du kannst beide Zylinder und Köpfe auf dein Puch E50 Motorblock montieren, der einzige Unterschied ist die Form der Kühlrippen. Der Zeitpunkt bzw. das Timing bleibt weiterhin gleich. Beim neuen Zylinder-Modell und Kopf sind die Kühlrippen größer als beim alten Modell. Falls du dich für das neue Modell Zylinder entscheidest, ist es besser wenn du ebenfalls den neuen Zylinderkopf dazu nimmst. Dies gilt ebenfalls, wenn du dich für das alte Zylinder-Modell entscheidest.

Zur Verdeutlichung, haben wir hier unten ein Altes und Neues Modell nebeneinander gestellt. Daneben haben wir auch ein Beispiel vom alten Kopf-Modell mit einem neuen Zylinder-Modell und umgekehrt. Hierbei ist deutlich zu sehen, dass die Kühlrippen jeweils schmäler und breiter sind.


Eine Übersicht unseres Sortiments an Puch-Zylinder und Köpfen findest du hier.

YouTube

Erläuterung altes und neues Modell Motorblock E50 (Kurbelwelle) + Video
Manchmal gibt′s doch ein wenig Unklarheit über das Motorblock Modell E50, hast du jetzt ein altes oder neues, wir erläutern es dir....
Puch Mofa Kolbenring Montieren? So einfach ist das!
Es klingt so einfach, aber wir bekommen oft Fragen zum Einbau eines Kolbenrings!...